Yoga
"Tanze im Feuer des Lebens, Fließe mit dem Wasser in die Tiefe deiner Träume, Atme im Wind die Weite des Himmels. Wachse in die Erde zur Quelle deiner Kraft." (Indianische Weisheit)

Im Westen verbinden wir den Begriff Yoga meistens mit Körper- und Atem-übungen des sogenannten Hatha – Yoga.
Tatsächlich setzt sich Yoga aber aus einem achtstufigen Pfad zusammen, der unter anderem die Asanas (Körperübungen), die Pranayama (Atemübungen) ebenso wie Dhyana (Meditationen) beinhaltet.

Regelmäßiges Üben verbessert
* die Körperhaltung,
* die Durchblutung,
* löst Spannungen und Verspannungen von Geist, Körper und Seele,
* bringt Energie zum Fließen und
* intensiviert die Atmung.

Herz über Kopf - FeetUp®

Die neue, schonende Art auf dem Kopf zu stehen!
--> zu den Kursen